Datenschutz

Datenschutzerklärung

Personenbezogene Daten
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns selbstverständlich und liegt uns sehr am Herzen. Die Nutzung unserer Seite ist ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Services unserer Seite können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben, die gesondert erläutert werden. Personenbezogene Daten, wie Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer, u.ä. werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes, des Telemediengesetzes und anderer gesetzlicher Bestimmungen verarbeitet. Wir verwenden Daten, die Sie uns freiwillig über unsere Website oder per E-mail zur Verfügung gestellt haben, um Ihre Anfragen zu Dienstleistungen, Veranstaltungen, etc. zu verarbeiten. Wir weisen darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung Sicherheitslücken aufweisen kann und somit ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte unmöglich ist.

Cookies
Wir arbeiten mit Cookies. Möglicherweise erfolgt eine vorübergehende Speicherung Ihrer IP-Adresse. Falls wir die damit gewonnenen Daten auswerten, erfolgt dies automatisiert und allein zu statistischen Zwecken. Eine Nutzung des Angebotes ist auch ohne Cookies möglich. Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass Sie benachrichtigt werden, bevor ein Cookie gespeichert wird. Sie können die Cookies jederzeit von der Festplatte Ihres Rechners löschen. In diesem Fall könnten die Funktionen und die Benutzerfreundlichkeit des Angebots eingeschränkt werden.
Wir verwenden derzeit kein Google Analytics. Sollte dies zukünftig der Fall sein, werden wir ausdrücklich darauf hinweisen und Sie darüber informieren, wie Sie Google Analytics über ein Browser-Add-on deaktivieren können.

Newsletter/Einladungen
Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, sich in unseren Newsletter eintragen zu lassen. Mit diesem Newsletter informieren wir in regelmäßigen Abständen über unsere Angebote und Veranstaltungen. Um unseren Newsletter empfangen zu können, benötigen Sie eine gültige E-Mail-Adresse. Die von Ihnen eingetragene E-Mail-Adresse werden wir dahingehend überprüfen, ob Sie tatsächlich der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber den Empfang des Newsletters autorisiert ist. Mit Ihrer Anmeldung zu unserem Newsletter werden wir Ihre IP-Adresse und das Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Anmeldung speichern. Dies dient in dem Fall, dass ein Dritter Ihre E-Mail-Adresse missbraucht und ohne Ihr Wissen unseren Newsletter abonniert, als Absicherung unsererseits. Weitere Daten werden unsererseits nicht erhoben. Der Zusendung dieses Newsletters können Sie jederzeit widersprechen.

Auskunft/Widerruf/Löschung
Sie haben das Recht Auskunft zu erhalten über die zu Ihrer Person bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen, sofern diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Außerdem können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung, -verarbeitung und -speicherung und Verwendung ohne Angabe von Gründen widerrufen. Bitte senden Sie dazu eine E-mail an info@genusswandel.de