TERMINE

GENUSSWANDEL- TERMINE 2020

Lernen Sie Henrike Höhn und das einmalige GENUSSWANDEL® - Konzept von Gesundheit, Genuss und Kultur bei einer Veranstaltung persönlich kennen.

Freitag, 28. Februar 2020, 19:30 - 22:00 Uhr

Vernissage
AUSSTELLUNG GEBRANNTE POESIE - ANDREAS MÜNZ
kuratiert von Henrike Höhn
Ausstellungsdauer: 29. Februar - 05. April 2020
Anmeldung HIER

Sonntag, 08. März 2020, 15:30 -18:00 Uhr

JAPANISCHE FRÜHLINGS-TEEZEREMONIE

Anlässlich der Ausstellung "Gebrannte Poesie" mit Blattschalen von Andreas Münz haben Sie die einmalige Gelegenheit an einer japanischen Frühlings-Teezeremonie mit Tan Kutay (Inhaber Tee Feinkost TAN) teilzunehmen.

Teilnahmebeitrag: 25,- Euro
Begrenzte Teilnehmerzahl!
Sichern Sie sich Ihre Tickets
HIER

Samstag, 14. März 2020, 15:30 - 17:00 Uhr

KÜNSTLERGESPRÄCH MIT ANDREAS MÜNZ

Anlässlich der Ausstellung "Gebrannte Poesie" mit Werken von Andreas Münz laden wir Sie zu einem Gespräch mit dem Künstler innerhalb der Ausstellung.

Moderation: Henrike Höhn
(Kuratorin, Gründerin und Inhaberin GENUSSWANDEL)

15 Jahre forschte Andreas Münz an der verschollenen Keramiktechnik der chinesischen Song Dynastie. Ähnlich einem Alchimisten machte er unendlich viele Glasur- und Brennversuche, bis er 2019 endlich zu einem Durchbruch kam.
Über seine Experimente mit verschiedenen Blattarten an die Tradition der Konoha Tenmoku anzuknüpfen, wird er an diesem Nachmittag berichten.

Im Anschluss an das Gespräch haben Sie Zeit sich die Ausstellung anzusehen und köstlichen japanischen Tee zu genießen.

Teilnahmebeitrag 25,- Euro inkl, Tee und Gebäck.

Begrenzte Teilnehmerzahl!
Sichern Sie sich Ihre Tickets
HIER

Donnerstag, 02. April 2020, 19:30-21:00 Uhr

LESUNG "DAS BUCH VOM TEE"

Henrike Höhn (Kuratorin und Inhaberin GENUSWANDEL)
liest über die japanische Teekultur aus dem Klassiker von Kakuzo Okokura.

Die Lesung findet anlässlich der Ausstellung "Gebrannte Poesie" mit Werken von Andreas Münz statt.

Teilnahmebeitrag 25,- € inkl. Getränken und Snack.

Begrenzte Teilnehmerzahl!
Anmeldung erforderlich.